Die Insel hinter dem Horizont - LIAM M. O'HARA

 

Diese Symbolgeschichte beschreibt die Heiligkeit und Einzigartigkeit des Lebens.

 

Thema: Abtreibung

 

 

Dezember 2016

44 Seiten, Deutsch

ISBN: 978-3-945444-18-4

 

 

Ab 16 Jahren

6,95 €
In den Warenkorb
  • 0,08 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

 

Leseprobe:

Diese Geschichte begann vor vielen Jahren, als ich noch ein junger Hand-werksbursche war und, wie zu jener Zeit üblich, auf Wanderschaft ging.

Zum ersten Mal verließ ich meine Heimat Germanien, um durch ferne Länder zu streifen und Lebenserfahrungen zu sammeln.

Nach vielen Monaten Wanderung hatte ich die gallische Küste erreicht, von wo aus sich das Meer bis zum Ende der Welt erstrecken sollte, wie man damals meinte.

Nie zuvor hatte ich so viel Wasser gesehen, wobei ich mich des Fernwehs, das plötzlich wie ein Feuer in mir brannte, kaum erwehren konnte.

Je länger ich an diesem kleinen Hafen verweilte, desto mehr kam ich in Kontakt mit den Fischern, die sich hier tagein tagaus ihr Brot verdienten.

Manche erzählten von einer wundervollen grünen Insel, deren Küste im Licht der Sonne wie ein Smaragd erstrahlen soll.

Umso mehr ich von dieser geheimnisvollen Insel erfuhr, die man Irland nannte, umso größer wurde der Wunsch, jenes Land zu besuchen, um dort zu verweilen.

Nach wenigen Tagen begegnete ich einem alten Fischer, der mir berichtete, dass er hin und wieder Kurs auf jene Insel nehme und auch am nächsten Morgen wieder in deren Richtung auslaufen würde.