Proyecto de idioma global / Projekt Welthilfssprache Interñol – Ausgabe I (Einband illustriert)

 

El proyecto de un idioma global basado en el español, una lengua hablada por cerca de 400 millones de personas en más de 20 países – el idioma más hablado del continente americano.

 

Das Projekt einer Welthilfssprache, basierend auf dem Spanischen, einer Sprache mit etwa 400 Millionen Sprechern in mehr als 20 Ländern – die meistgesprochene Sprache auf dem amerikanischen Kontinent.

 

Dieses Buch enthält zudem 2 zweisprachige wissenschaftlich-phantastische Erzählungen:

- Mein Hund kann spanisch (Mi Perro habla castellano)

- El Primer Ministro de la República de Bolivia

(El Primer Ministro de la Repúblika de Bolibia)

 

Juni 2015

424 Seiten, Spanisch/Deutsch

ISBN: 978-3-945444-11-5

 

24,95 €
In den Warenkorb
  • 0,9 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Proyecto de idioma global / Projekt Welthilfssprache Interñol – Ausgabe II (Einband mit Fahne)

 

El proyecto de un idioma global basado en el español, una lengua hablada por cerca de 400 millones de personas en más de 20 países – el idioma más hablado del continente americano.

 

Das Projekt einer Welthilfssprache, basierend auf dem Spanischen, einer Sprache mit etwa 400 Millionen Sprechern in mehr als 20 Ländern – die meistgesprochene Sprache auf dem amerikanischen Kontinent.

 

Dieses Buch enthält zudem 2 zweisprachige wissenschaftlich-phantastische Erzählungen:

- Mein Hund kann spanisch (Mi Perro habla castellano)

- El Primer Ministro de la República de Bolivia

(El Primer Ministro de la Repúblika de Bolibia)

 

Juni 2015

424 Seiten, Spanisch/Deutsch

ISBN: 978-3-945444-12-2

 

24,95 €
In den Warenkorb
  • 0,9 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Auszug:

¡Ké susede! ¿Me konoses? ¡Dime tu Grasia!

- Was ist hier los! Kennst du mich? Deinen Vornamen bitte!

 

Soi tu Besino, del Piso de ariba. Me llamo Éjtor.

- Ich bin dein Nachbar aus dem oberen Stock. Ich heiße Héctor.


Por lógica, los españoles y los latinoamericanos no necesitan esto. El resto del mundo amante de la lengua española necesita Interñol. Aparte de ser éste un buen instrumento en la lucha contra el Analfabetismo. En el Interñol el español HABLADO mantiene su originalidad.

Logischerweise brauchen die Spanier und Lateinamerikaner dieses nicht; höchstens im Kampf gegen den Analphabetismus. Aber der Rest der spanischlernenden Welt braucht Interñol. Das HÖREN-VERSTEHEN-UND-SPRECHEN ändert sich in der spanischen Sprache durch Interñol nicht.