Aktion GUTES DEUTSCH OHNE ANGLIZISMEN

SCHULE OHNE ANGLIZISMEN

BÜCHER OHNE ANGLIZISMEN

Als Institution und als Autor habe ich mich dem Schutz und der Förderung der deutschen Sprache verschrieben.

Jedes Mal, wenn ich mir ein altes Buch zur Hand nehme, stelle ich fest, dass eine Vielzahl von Wörtern, Begriffen und Ausdrucksweisen, die noch bis vor wenigen Jahrzehnten einen bedeutenden Teil unserer Sprache ausmachten, teilweise oder sogar gänzlich verloren gegangen sind.

Wo damals noch wenige lateinische, griechische und französische Wörter zur Bereicherung unserer wundervollen Sprache beitrugen, ist an deren Stelle längst eine Überzahl Anglizismen getreten, die selbst moderne deutsche Wörter verdrängen und verschwinden lassen.

 

Oft sind solche 'englischen' Begriffe völlig sinnentfremdet (Scheinanglizismen), hier nur 3 bekannte Beispiele:

  • Handy (engl. = handlich) hat nichts mit einem Mobiltelefon zu tun, hierzu sagt der Engländer 'mobile phone' oder 'cell phone'
  • Public Viewing (engl. = öffentliche Aufbahrung eines Toten) hat nichts mit gemeinsamen Fußballschauen zu tun; als passende deutsche Begriffe eignen sich z. B. 'Schauarena' oder 'Rudelgucken'
  • Bodybag (body bag, engl. = Leichensack) in der Sportabteilung eines deutschen Supermarktes zu lesen lässt so manchem englischen Touristen einen kalten Schauer über den Rücken laufen; in England hat sich übrigens das deutsche Wort 'rucksack' durchgesetzt

 

Es liegt also an uns, wieder ein Bewusstsein für unsere Sprache zu entwickeln, diese mit Stolz zu benutzen und von überflüssigen Fremdwörtern reinzuhalten.

In Ländern wie Frankreich, Polen, Finnland und Island gehört der bewusste Umgang mit der eigenen Sprache zum guten Ton und Sprachschutzgesetze werden so konsequent durchgesetzt, wie Gesetze zum Umweltschutz. - Denn die Sprache ist unser höchstes Kulturgut!

 

Vorträge zum Thema:

Anglizismen vs. gutes Deutsch - Wie viele Fremdwörter braucht unsere Sprache?

 

Inhalt:

  • Fremdwörter in der deutschen Sprache
  • Denglisch - Bereicherung oder Verdrängung
  • Anglizismen: pro und contra
  • Tipps und Alternativen für gutes Deutsch
  • Interessantes über die deutsche Sprache

Vorstellen des Vereins Deutsche Sprache: Arbeit und Ziele

 

Dauer des Vortrags: 2 Unterrichtsstunden

Kosten: 30,00 €

 

Bei Interesse verwenden Sie bitte das Kontaktformular!